Sep 14, 2017

Was cal besonders macht

written by Timo Kurz
in category Ernährung, Produkt

Der erste flexible Ernährungsberater

Unserer Meinung nach das Hauptproblem in der Ernährungsplanung ist die mangelnde Flexibilität. Das „Cheat“-Problem.

Was ist die größte Schwierigkeit der Ernährungsplanung hierbei? Richtig. Alles muss neu berechnet und angepasst werden. Riesiger Arbeitsaufwand und demnach erhebliche Kosten. Was ist die Lösung? Automatisation. Es gäbe kein Problem mehr, wenn eine KI den Ernährungsplan in Sekundenschnelle anpasst. Genau das haben wir gemacht.

Der erste Online-Ernährungsberater

Örtliche und zeitliche Abhängigkeit, wenn der Coach am Smartphone und Computer 24 Stunden am Tag erreichbar ist? Ist nicht.

Ein Bruchteil der Kosten

Ein Ernährungsberater kostet normalerweise um die 70 Euro pro Stunde. Was könnten das im Monat bei einem vollem Programm sein? Du darfst nachrechnen.

Cal macht das alles und mehr für unter 20 Euro im Monat. Somit ist professionelle Ernährungsberatung nun endlich für JEDEN zugänglich.

Aktuellste wissenschaftliche Erkenntnisse

Wir bei Cal wissen, wie man Studien liest. Cal ist immer wissenschaftlich up-to-date. Irgendwas veraltet? Schreib uns und wir werden das umgehend prüfen und updaten. Kompetente Ärzte stehen uns hierbei ebenso bei Seite.

Gewohnheiten bilden vs. kurzfristige Erfolge

Cal basiert nicht auf schnellem Erfolg, sondern auf langfristigem Dranbleiben und Gewohnheiten zu bilden. Das ist das, was die meisten klassischen Ernährungsberater verpassen. Entweder sie wissen es nicht besser oder beharren auf dem Status-Quo („Wir haben das schon immer so gemacht“) oder es geht um Geld. Darum, dass ein Klient ein wiederkehrender ist. Denn hätte er nachhaltigen Erfolg, würde er nicht wieder kommen.

Ich hoffe nun hast du einen besseren Einblick, was wir bei cal erreichen wollen. Athleten wie dir etwas zugänglich machen, was bisher praktisch nicht für viele möglich war. Und das besser als je zuvor.

Leave a comment