Nov 24, 2017

Wie du mit cal Erfolg haben wirst

in category Allgemein

 

Wir wollen dir mit cal nicht nur ein gutes Produkt an die Hand geben. Uns liegt am Herzen, dass du auch nachhaltig Erfolg hast.

Cal wurde insbesondere für Leute entwickelt, denen ihr Sport wichtig ist und die sich stetig verbessern wollen. Wahrscheinlich trifft das auch bei dir zu, was bedeutet, dass du mehr Disziplin hast als die meisten Menschen.

Disziplin und Motivation sind jedoch nur ein Teil des (lowcarb)-Kuchens.

Hier sind die nötigen Schritte um cal zum Teil deines Alltags zu machen:

 

1. Vorausplanen – der wichtigste Schritt

Mach dir Gedanken darüber, wie die nächsten 7 Tage ablaufen werden.

Vielleicht bist du am Freitag unterwegs und hast keine Zeit zum Kochen. Das ist in Ordnung.

Such dir einen Zeitpunkt aus, an dem du die Mahlzeiten vorbereiten kannst. Natürlich kannst du auch Mahlzeiten wählen, die sich gut für einen mobilen Tag eignen. Wie wärs mit einem Burrito? Wenn du eine Mahlzeit austauschst passt sich der Plan automatisch an. Oder vielleicht hast du bisher werktags in der Kantine/auswärts zu Mittag gegessen. Dann wirst du wahrscheinlich bald deine Kollegen neidisch machen mit dem Essen, dass du mitbringst. Aber dafür musst du dir auch Zeit zum Vorbereiten nehmen. Die ist jedoch wieder drin, wenn du dir dann Wartezeiten sparst(Schlange/Bedienung). Vom gesparten Geld ganz zu Schweigen!

Wir empfehlen dir für solche Situationen ein Arsenal an Tupperware bereit zu halten.

2. Intelligent Einkaufen

Wenn du mit der Planung der nächsten Tage zufrieden bist, kannst du die Zutaten mit der Einkaufsliste bewaffnet besorgen. Die Zutaten sind dabei nach den Supermarkt-Abteils sortiert, um dir einen schnellen Einkauf zu ermöglichen. Wir empfehlen dir nicht zu Stoßzeiten(Freitag+Samstag) einkaufen zu gehen. Setz dir am Besten Zeitpunkte in deinen Kalender, an denen du jede Woche voraus planst und einkaufst. Wir planen gerne Sonntag Abend und gehen Montag Abend Einkaufen.

3. Kochen und abhaken

Wir wollen, dass dir Kochen Spaß macht. Deshalb bekommst du am Anfang mehr Rezepte, bei denen besonders viel Wert auf Einfachheit und Schnelligkeit gelegt ist. Es steht dir natürlich frei, den Schwierigkeitsgrad in den Einstellungen zu erhöhen. Besonders wichtig ist es, dass du Rezepte nach dem Kochen abhakst. Das sorgt für ein Gefühl der Errungenschaft und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass du weitermachst. Außerdem teilt es uns mit, dass du dran bleibst und in Zukunft werden wir das abhaken belohnen!

 

Das sind die grundlegenden Schritte.

Dabei ist uns vor Allem der erste Schritt wichtig, da das Vorausplanen weniger offensichtlich ist und oft vernachlässigt wird.

Darüber hinaus haben wir noch einen Artikel, der viel weiter geht und dir zeigt, wie du dir nicht nur das Verwenden von cal, sondern fast jede Gewohnheit aneignen kannst:

Der Effektivste Weg sich Gewohnheiten anzueignen – Backed by Science

Checkliste:

  • [  ] Nächste Woche vorausgeplant
  • [  ] Eingekauft
  • [  ] Erste Mahlzeit gekocht

Leave a comment