zurück

Datenschutzerklärung

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten deiner personenbezogenen Daten an die gesetzlichen Vorgaben. Diese Datenschutzerklärung klärt dich über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten On- und Offline und deine damit in Zusammenhang stehenden Rechte auf.
Stand: Mai 2018

Hinweis: cal ist ein Produkt der CoolCals GmbH - es kann sowohl auf cal als auch auf CoolCals verwiesen werden - in beiden Fällen ist die CoolCals GmbH verantwortlicher Urheber.

Allgemeine Informationen

Die Nutzung unseres Dienstes ist grundsätzlich nicht ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du im Bundesdatenschutzgesetz neu (BDSG-neu 2018) bzw. der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz (TMG).

Beim Aufruf unserer Webseite oder App werden einige Informationen übertragen, wie z.B. die IP-Adresse. Diese geben auch Auskunft über das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, den Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website, den sogenannten Referrer und die übertragenen Datenmengen.

Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen dienen dazu, die Attraktivität unserer Angebote zu ermitteln und deren Leistung bzw. Inhalte gegebenenfalls zu verbessern und für dich noch interessanter zu gestalten.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei einer statischen IP- Adresse im Einzelfall ein Personenbezug möglich sein kann. Dennoch ist diese Website sowohl statisch als auch dynamisch vergebenen IP-Adressen zugänglich. Folgende Daten werden bei einem Aufruf unserer Website gespeichert:

Personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Dabei handelt es sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise dein bürgerlicher Name, deine Anschrift, deine Telefonnummer oder dein Geburtsdatum.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn du uns diese von Dir aus mitteilst, beispielsweise wenn du mit uns in Kontakt trittst jedoch insbesondere bei der Registrierung deines Accounts.

Wir verwenden die von Dir angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich, wo diese zur Erfüllung und Abwicklung unserer Dienstleistung notwendig sind.

Wir speichern deine Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist, bzw. bis du deinen Account löscht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Speicherung erforderlich machen. Anschließend werden deine Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht bzw. gesperrt.

Deine Rechte

Du hast uns gegenüber hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

Du hast zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Kontaktaufnahme

Wenn Du mit uns per E-Mail Kontakt aufnimmst, werden die von dir an uns mit deiner E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Folgende Daten werden dabei gespeichert:

Zusätzlich erfassen wir deine IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich zur Beantwortung deiner Fragen verwendet.

Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung deiner Anfragen. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Webseite vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Daten werden gelöscht, sobald wir deine Anfrage abschließend bearbeitet haben. Die bei Nutzung des Kontaktformulars zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Du kannst uns die erteilte Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail kannst Du der Speicherung deiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen dich darauf hin, dass in diesem Fall deine Anfrage nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch kannst Du durch Übersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mailadresse erklären.

Registrierung bei cal

Über unser Login-System kannst du dir einen Account anlegen, mit dem du dich nach der ersten Registrierung anmelden kannst. Wir nutzen dabei Cookies, um dich zu identifizieren. Alle Daten, die du in deinem Konto hinterlegst, sind in einer Datenbank der CoolCals GmbH, Am Lohgraben 22, 93096 Köfering gespeichert. du kannst unserer Angebote nur nutzen, wenn du einen Account einrichtest.

Zur Registrierung benötigen wir folgende Daten:

Vor- und Nachname
E-Mail-Adresse
Passwort

Darüber hinaus musst du unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis nehmen und akzeptieren sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Rücktrittsbedingungen akzeptieren. Andernfalls können wir dir keinen Zutritt zu unseren Services geben.

Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung im Rahmen der cal Services

Allgemeines

Um unsere cal Services nutzen zu können, musst du einen cal Account besitzen. Die Verwendung dieser Daten haben wir zuvor erklärt. Um Dir eine optimale cal Erfahrung verschaffen zu können, basiert das Konzept von cal zum Teil auf der Veröffentlichung bestimmter Informationen unserer Nutzer, also auch deiner Informationen. Damit du selbst entscheiden kannst, ob und welche Daten du veröffentlichen möchtest, stellen wir Dir nachfolgend unser Programm näher dar. Mit den Angaben in deinem öffentlichen Profil trittst du in den cal Services in Erscheinung. Diese Informationen erlauben es anderen Nutzern, dich innerhalb der cal Services zu finden. Dabei können andere Nutzer deinen Vor- und Nachnamen und dein Profilbild sehen und dich anhand dieser Informationen gegebenenfalls wiedererkennen (sofern du diese Funktionen freigegeben hast).

Die cal Services speichern alle deine persönlichen Einstellungen zur Ermittlung deines Kalorienbedarfs und Kalorienumsatzes, deine Allergien und Unverträglichkeiten, deine sportlichen Leistungsdaten, deine Bewegungsdaten, Anzahl an täglichen Mahlzeiten und Snacks, Ernährungspräferenzen, persönliche Rezepte, Rezeptenfavoriten, Ernährungspläne und Ernährungsgewohnheiten, sowie alle weiteren Angaben von dir zu Rezepten und Plänen bzw. die notwendig sind, um dir einen sinnvollen Ernährungsplan erstellen zu können. Andere Nutzer können diese Angaben teilweise einsehen (sofern du diese Funktion freigegeben hast).

Sofern du nicht möchtest, dass du mit deinen Daten in Verbindung gebracht werden kannst, steht es Dir frei, keine personenbezogenen Daten innerhalb deines Profils zu veröffentlichen. Es steht jedem Nutzer frei, seinen eigenen oder einen Fantasienamen innerhalb der cal Services zu verwenden. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass wir deine Zahlungsdaten in Kombination mit deinem Account nach den gesetzlichen Vorgaben speichern müssen.

Auswertung von Standortdaten

Um festzustellen, in welchen Regionen der Welt die meisten Nutzer zu Hause sind, werten wir Standortdaten statistisch aus. Hierzu greifen wir - sofern vorhanden und freigegeben - auf die gespeicherten Positionsdaten zu. Diese Daten werden ohne einen Bezug zu deiner Person herzustellen an uns bei der Nutzung der Services weitergegeben. Wir werten die gesammelten Daten ausschließlich statistisch aus.

Zugriffs-Berechtigungen

Die uns übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem du uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellst.

Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese stets als optional gekennzeichnet (*). Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung deiner Anfrage und zur verbesserten Abwicklung deines Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit deiner Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigst du außerdem ein, dass wir dich ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um dein Anliegen zu beantworten.

Deine Einwilligungserklärungen kannst du selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Für die Ausübung des Widerrufs wendest du dich bitte an die am Ende dieser Erklärung genannte Stelle.

Newsletter

Du kannst dich für unseren Newsletter registrieren, wenn du von uns regelmäßig über Neuigkeiten informiert oder Informationen zu ausgewählten Themen und Produkten erhalten willst. Für die Anmeldung benötigen wir deine gültige E-Mail Adresse. Um sicherzugehen, dass du auch tatsächlich Informationen von uns erhalten willst, verwenden wir das Double Opt-In Verfahren. Nach erfolgter Anmeldung erhältst du dazu per Mail einen Link, über den du den Newsletter-Dienst aktivierst.

Selbstverständlich hast du die Möglichkeit, dich jederzeit vom Newsletter abzumelden und die von Dir erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klickst du bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter oder wendest dich an die unten angegebenen Kontaktdaten. Mehr über unsere Anbieter und Abwickler von Newsletter-Services und Nachrichten erfährst du nachfolgend bei den jeweiligen Partner-Services die zum Einsatz kommen.

Cookies und Pixel

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für dich so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf deinem Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung deines Browser ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise deine Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder deine dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen uns Cookies, deine Präferenzen zu erkennen und unsere Website nach deinen Interessengebieten auszurichten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn du das Speichern von Cookies verhindern willst, kannst du in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, kannst du der Anleitung deines Browser Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf deinem Rechner hinterlegt sind, kannst du jederzeit löschen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies nur eingeschränkt nutzbar ist.

Außerdem erfassen wir mit Hilfe von Markierungen auf unseren Seiten - sogenannten Pixeln - bei jedem Laden unserer Seite zum Beispiel, wie oft diese abgerufen und angeklickt werden, ebenfalls ohne Eingriff und Rückschluss auf deinen Computer.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Einsehbar hier.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
Status: Google Analytics ist aktiviert. Google Analytics jetzt deaktivieren.

Wir weisen dich darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn du deine Cookies löscht.

Doubleclick by Google

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies um Dir für dich relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird deinem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in deinem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Du kannst die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: Link

Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass wir den Google Tag Manager nutzen. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogene Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Wir nutzen nur Google Analytics, DoubleClick, sowie HubSpot. Wenn du eine Deaktivierung vorgenommen hast, wird diese Deaktivierung vom Google Tag Manager berücksichtigt. Für weiter Informationen zum Google Tag Manager siehe: Link

Google AdWords

Um auf unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen, schalten wir Anzeigen bei Google AdWords. Diese werden nach Suchanfragen bei Google eingeblendet. Im Bereich unserer Kontaktformulare wird mit Hilfe von Cookies registriert, wie viele Nutzer über eine unserer Anzeigen zu uns gefunden haben. Mit den daraus gewonnenen anonymen Statistiken können wir unsere Anzeigen optimieren. Die Speicherung des Cookies erfolgt durch Google beim Klick auf eine Anzeige und kann über die Einstellungen deines Browsers unterbunden werden. In diesem Falle fließt auch dein Besuch unserer Webseite nicht in die anonymen Nutzerstatistiken ein. Weitere Informationen findest du in den Google Website-Statistiken.

Google Dynamic Remarketing

Auf unserer Website nutzen wir die dynamische Remarketing - Funktion von Google AdWords, einen Dienst von Google Inc (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Technologie ermöglicht uns, nach deinem Besuch auf unserer Website automatisch erstellte, zielgruppenorientierte Werbung zu schalten. Die Anzeigen orientieren sich an den Produkten und Dienstleistungen, die du beim letzten Besuch unserer Website angeklickt oder angesehen hast. Um interessenbasierte Anzeigen zu erstellen verwendet Google Cookies. Wenn du keine nutzerbasierte Werbung von Google erhalten willst, kannst du die Schaltung von Werbeanzeigen mithilfe der Anzeigeneinstellung von Google deaktivieren.

Weitere Informationen dazu, wie Google Cookies verwendet, kannst du in der Datenschutzerklärung von Google nachlesen.

Facebook Custom Audience

Im Rahmen der nutzungsbasierten Onlinewerbung wird auch das Produkt Custom Audiences von Facebook (Facebook Custom Audiences 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA, 94304) auf der Webseite eingesetzt. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus deinen Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Hierzu wird ein Zählpixel von Facebook auf unsere Webseite gesetzt. Erfasst werden dabei Informationen über deine Aktivitäten auf der Webseite (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten, etc.). Zur geografischen Aussteuerung von Werbung wird deine IP- Adresse gespeichert und verwendet.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, sowie die Privatsphäreeinstellungen kannst du den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen.

Facebook Pixel

Wir verwenden auf unserer Webseite "Facebook Pixel", einen Dienst der Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA (nachfolgend bezeichnet als: “Facebook"). Facebook Pixel ermöglicht es Facebook, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. "Facebook-Ads" nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unserer Webseite waren, insbesondere solchen, die Interesse an unserem Onlineangebot oder an bestimmten Themen oder Produkten gezeigt haben. Facebook-Pixel ermöglicht eine Überprüfung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Facebook Pixel verwendet unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wenn Sie bei Facebook mit Ihrem Nutzerkonto angemeldet sind, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Nutzerkonto vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings können diese Daten von Facebook mit Ihrem dortigen Nutzerkonto verknüpft werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung von Daten, die durch den Einsatz von Facebook Pixel durch Facebook erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Facebook die Information, dass du den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Du über ein Nutzerkonto bei Facebook verfügst und registriert bist, kann Facebook den Besuch deinem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn du nicht bei Facebook registriert bist bzw. du dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden Facebook Pixel zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für dich relevante und interessante Anzeigen bei Facebook zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, für dich als Nutzer interessanter auszugestalten und belästigende Anzeigen zu vermeiden. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Der vorbeschriebenen Erfassung durch Facebook Pixel sowie der Verwendung deiner Daten zur Darstellung von Facebook-Ads kannst du widersprechen. Einstellungen dahingehend, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, kannst du hier vornehmen. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Darüber hinaus kannst Du Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über die nachfolgenden Webseiten deaktivieren:

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Facebook Pixel verhindern. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
Status: Facebook Pixel ist aktiviert. Facebook Pixel jetzt deaktivieren.

Wir weisen dich darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn du deine Cookies löscht.

Zudem hat sich Facebook dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Facebook, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen kannst du diesem Link entnehmen.

Informationen des Drittanbieters: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz kannst du dieser Webseite von Facebook entnehmen. Informationen zu Facebook-Pixel kannst du hier finden.

Twitter Advertising

Im Rahmen der nutzungsbasierten Onlinewerbung wird auch ein Tracking Code (Pixel) von Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) auf der Webseite eingesetzt. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus deinen Nutzungsdaten generiert, die an Twitter zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Dabei wird ein Twitter Cookie gesetzt. Erfasst werden dabei Informationen über deine Aktivitäten auf der Webseite (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten, etc.). Zur geografischen Aussteuerung von Werbung wird deine IP- Adresse gespeichert und verwendet.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten, sowie die Privatsphäreeinstellungen kannst du den Datenschutzrichtlinien von Twitter entnehmen.

etracker Optimiser

Wir setzen auf unserer Webseite den Dienst etracker Optimiser ein. Dieser Dienst stammt von der etracker GmbH, Erste Brunnenstrasse 1, 20459 Hamburg. Der Optimiser bietet eine Testmethode zur Verbesserung der Webseitengestaltung. Hierbei wird eine Originalversion unserer Webseite gegen eine veränderte Version getestet, um herauszufinden, welche wirksamer ist.

Bei deinem Besuch auf unserer Webseite werden dabei technische Informationen anhand der von deinem Browser übermittelten Daten (beispielsweise Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, bei uns besuchte Webseiten inkl. Verweildauer, zuvor besuchte Webseite) – vom Optimiser ausgewertet. deine IP Adresse wird lediglich in anonymisierter Form verarbeitet. Du kannst dem Tracking jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du es über diesen Link deaktivierst.

Weitere Informationen kannst du den Datenschutzerklärung des etracker Optimiser entnehmen.

Social Plugins

Diese Website verwendet Social-Plugins der Anbieter

Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA)
Twitter (Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA)
Google+ (Betreiber: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)

Diese Plugins erfassen normalerweise standardmäßig Daten von Dir und übermitteln diese an die Server des jeweiligen Anbieters.

Die Plugins erfassen nach Aktivierung auch personenbezogene Daten wie deine IP-Adresse und senden diese an die Server des jeweiligen Anbieters, wo diese gespeichert werden. Außerdem setzen aktivierte Social Plugins beim Aufruf der betreffenden Webseite ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung. Dadurch können die Anbieter auch Profile über dein Nutzungsverhalten erstellen. Dies geschieht auch dann, wenn du nicht Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des jeweiligen Anbieters bist. Solltest du Mitglied bei dem sozialen Netzwerk des Anbieters sein und bist du während deines Besuchs auf dieser Website bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, können deine Daten und Informationen über den Besuch auf dieser Webseite mit deinem Profil auf dem sozialen Netzwerk verknüpft werden. Auf den genauen Umfang der von Dir erhobenen Daten durch den jeweiligen Anbieter haben wir keinen Einfluss. Nähere Informationen über den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung und über Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Anbieters des sozialen Netzwerks. Diese sind unter den folgenden Adressen abrufbar:

Facebook: Datenschutzrichtlinie
Twitter: Datenschutzrichtlinie
Google+:

Intercom

Für den Versand unserer Mitteilungen per E-Mail und Live-Chat sowie die Auswertung über die Nutzung unserer Website durch Benutzer nutzen wir die Technologie des Providers Intercom der Intercom Inc., 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111, USA.

Wir übermitteln eine begrenzte Menge deiner Daten (wie beispielsweise E-Mail-Adresse und Datum der Anmeldung) an Intercom und nutzen Intercom zur statistischen Auswertung über deine Nutzung unserer Website. Intercom analysiert die Nutzung unserer Website und verfolgt unsere Kundenbeziehungen, mit dem Ziel unser Angebot für dich zu verbessern. Wir nutzen Intercom darüber hinaus zum Versand von Mitteilungen per E-Mail und Live-Chat auf unserer Website. Als Teil unseres Leistungsvertrages, sammelt Intercom mit dir in Verbindung stehende, öffentlich verfügbare Kontaktdaten, wie beispielsweise E-Mail-Adressen, Geschlecht, Unternehmen, Position, Fotos, Website URLs, Soziale Netzwerke und Adressen, mit dem Ziel dein Benutzererlebnis zu verbessern.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Intercom findest du hier .

Die Nutzungsbedingungen von Intercom findest du hier. Wie oben beschrieben, kannst du jederzeit deine Einwilligung zur Speicherung und Nutzung deiner Daten zum Versand von weiteren Angeboten per E-Mail und Live-Chat widerrufen, u.a. enthält jede E-Mail-Mitteilung mit weiteren Angeboten einen entsprechenden Link „Abmelden“.

Maître

Zur Abwicklung der Anmeldungen verwenden wir den Wartelisten Serviceanbieter Maître mit Sitz in London. Eine Weitergabe der Daten an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. durch die Verwendung der Software werden statistische Daten, wie bspw. die Anmelderate sowie die wartenden Nutzer auf Zugang zu cal protokolliert und verwaltet. Diese Daten helfen uns dabei, die Inhalte für dich besser aufbereiten zu können.

Mehr Informationen zum Anbieter und den Datenschutzbestimmungen findest du hier.

Zahlungs- und Rechnungs-Abwicklung mit billwerk

Zur Abwicklung sämtlicher zahlungsrelevenater Vorgänge sowie aller Rechnungen für Nutzer und zugehörige Nutzerkonten nutzen wir als subcription Partner die Services der billwerk GmbH, Mainzer Landstraße 33a, 60329 Frankfurt am Main, Telefon +49 (69) 348 77 99 20,

Informationen zur zugehörigen Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeiung mit der billwerk GmbH findest du hier.

Mehr Informationen zum Anbieter und den Datenschutzbestimmungen findest du hier.

Sendinblue

E-Mails, Benachrichtigungen und Newsletter versenden wir unter anderem mit dem Diensteanbieter SendinBlue. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt durch die Firma SendinBlue mit Sitz und Servern in der EU / Frankreich (https://de.sendinblue.com/sendinblue-email-marketing-reliable-platform/ und https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/). Eine Weitergabe der Daten an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. durch die Verwendung der Software werden statistische Daten, wie bspw. die Öffnungsrate des Newsletters protokolliert. Diese Daten helfen uns dabei, die Inhalte für dich besser aufbereiten zu können. Die Bestellung des Newsletters und deine Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse kannst du jederzeit widerrufen. Zu diesem Zweck findest du in jeder Aussendung einen Abmelde-Link am Ende der E-Mail.

Mehr Informationen zum Anbieter findest du hier.

Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder die Datenweitergabe ist zur durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder du hast zuvor ausdrücklich in die Weitergabe deiner Daten eingewilligt. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen wie z.B. Online-Payment-Anbieter oder das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erhalten deine Daten nur, soweit dies zur Abwicklung deiner Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit deinen personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachte auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter.

Für die Inhalte fremder Dienste ist der jeweilige Diensteanbieter verantwortlich, wobei wir im Rahmen der Zumutbarkeit eine Überprüfung der Dienste auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen überprüfen.

Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um deine Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir weisen darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die Webseiten von cal gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen.

Auskunft/Widerruf/Löschung und verantwortliche Stelle

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im BDSG kannst du dich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass Dir ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Diese aufgestellten Daten-Nutzungsbestimmungen bzw. Datenschutzerklärung werden laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Internets angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt gegeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Daten-Nutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.

Entsprechende Anfragen kannst du kostenfrei an folgende verantwortliche Stelle richten stellen:

CoolCals GmbH
z.Hd. Datenschutzbeauftragter
Am Lohgraben 22
93096 Köfering
E-Mail: datenschutz@cal.ai



zurück